Neubau.
Selina Kastl die Siegerin

Selina Kastl vom SC Neubau hat den Biathlon-Ländervergleichswettkampf in Ruhpolding für sich entschieden. Im Wettbewerb des Jahrgangs 2001 trat sie zunächst beim Massenstart am Samstag gegen 17 gleichaltrige Konkurrentinnen aus Bayern, Tirol, Südtirol und der Schweiz an. Hier belegte sie nach einem Fehler im Stehendschießen mit neun Sekunden Rückstand den zweiten Platz. Bei der Verfolgung einen Tag später blieb sie fehlerfrei und landete aufgrund ihrer Laufstärke einen deutlichen Sieg. Selina Kastl durfte als beste Schützin der Gesamtwertung einen Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Isabel Neugebauer, ebenfalls SC Neubau, wurde Fünfte und Vierte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.