Neue Beitragsstruktur

"Der Bayerische Landessportverband fordert als Voraussetzung für die Zuschüsse, die er gewährt, einen Mindestbeitrag sowie eine Mindestgröße bei der Eigenbeteiligung", erläuterte Kassier Werner Ertl. Nach Jahren stabiler Mitgliedsbeiträge erreiche der 1. FC Neukirchen diese Anforderungen nicht mehr. Die vorgestellte Beitragsänderung winkte die Versammlung einstimmig durch.

Aktive Erwachsene zahlen jetzt im Jahr 60 Euro, passive Mitglieder 50 Euro. Für Schüler, Studenten und Auszubildende beträgt der Beitrag 50 Euro. Jugendliche sind mit 37 Euro dabei; bei Familien berechnet der Verein für den zweiten und jeden weiteren Jugendlichen jeweils 20 Euro. Ähnliches gilt für Kinder bis 14 Jahren: Der Regelbeitrag von 20 Euro ermäßigt sich für jedes weitere Kind einer Familie auf 15 Euro.

Der bisherige Beitrag für Ehepaare entfällt. Dafür wird der Familienbeitrag einschließlich aller Kinder bis 18 Jahre auf 110 Euro festgelegt. (rtw)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.