Neue Kurse in Johannisthal

Unter der Überschrift "Franziskanische Weihnachten" bietet das Haus Johannisthal anrührende Erzählungen, Lieder und Gespräche zum Fest an. Auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz. Anreise ist möglich ab Mittwoch, 23. Dezember, oder am 24. Dezember vormittags. Die Leitung hat Direktor Manfred Strigl.

Am 30. Dezember stehen Besinnungstage zum Jahreswechsel an. Es ist Zeit und Raum, bewusst auf das vergangene Jahr zurückzuschauen und darin Spuren Gottes zu erkennen. Geistliche Impulse gehören ebenso dazu wie eine zünftige Silvesterfeier und ein Neujahrsmahl. Die Missionarin Schwester Christine Romanow aus Jena und Direktor Manfred Strigl begleiten die Teilnehmer.

Gleich zu Beginn des Jahres innehalten und Ziele setzen, kann man in einem Kurs gleich am Jahresanfang. Er beginnt am Sonntag, 10. Januar, um 18 Uhr und endet am Mittwoch, 13. Jan, um 13 Uhr. Näheres unter Telefon 09681/400150.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.