Neue Rad-Abenteuer von Dirk Rohrbach

Neue Rad-Abenteuer von Dirk Rohrbach 40 Mal war Dirk Rohrbach bereits in den Vereinigten Staaten. Der Facettenreichtum der USA begeistert den Reisejournalisten und Vortrags-Referenten, der vielen auch als Radio-Moderator ein Begriff ist, immer wieder aufs Neue. Für seine neueste Multivisions-Show "Highway Junkie - mitten durch Amerika" war Rohrbach wieder mit seinem Fahrrad unterwegs. Vor Jahren umradelte er bereits das Land seiner Träume komplett, diesmal wollte er es "quer durch" probieren. Seine neue
40 Mal war Dirk Rohrbach bereits in den Vereinigten Staaten. Der Facettenreichtum der USA begeistert den Reisejournalisten und Vortrags-Referenten, der vielen auch als Radio-Moderator ein Begriff ist, immer wieder aufs Neue. Für seine neueste Multivisions-Show "Highway Junkie - mitten durch Amerika" war Rohrbach wieder mit seinem Fahrrad unterwegs. Vor Jahren umradelte er bereits das Land seiner Träume komplett, diesmal wollte er es "quer durch" probieren. Seine neue Tour führte ihn von New York City nach Los Angeles durch die Appalachen, nach Nashville, Tennessee, durchs Mississippi-Delta. Er radelt durch endlos Prärie, durch die Rocky Mountains, durch Wüsten, Wälder, Weizenfelder. Dabei lernt er immer wieder interessante Charaktere kennen, gräbt Geschichten aus, die nur darauf gewartet haben, endlich einmal erzählt zu werden. In seinem Vortrag lässt er den Besucher nochmal an seiner Tour teilnehmen und macht Lust, selbst die Fahrradtaschen zu packen und einfach drauf loszuradeln. Seine Erlebnisse schildert Rohrbach auf Einladung des Medienhauses Der neue Tag und mit Unterstützung von Zweirad Peter Stadler (Amberg) und des Autohauses Geuss (Weiden) am Mittwoch, 28. Januar, in der Weidener Max-Reger-Halle und am Donnerstag, 29. Januar, im Amberger Congress-Centrum. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Informationen zum Vortrag gibt es auf www.dirk-rohrbach.com, Karten sind erhältlich beim NT-Ticketservice sowie auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz/Dirk Rohrbach
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.