Neue Zuständigkeiten beim BRK

BRK-Direktor Alfred Braun informierte die Mitglieder der Wasserwacht bei deren Versammlung am Mittwoch über die personellen Veränderungen in der Geschäftsstelle. Josef Schmid hat am 1. Mai die Verwaltung der fünf BRK-Kindertagesstätten übernommen. Für die Ausbildung ist seit 1. November Martin Weigl zuständig. Er löste Hans Frischholz ab, der in Pension ging. Alexandra Maschek übernimmt ab 1. Januar 2015 die Mitgliederverwaltung und den Blutspendedienst. Mit Beginn des neuen Jahres wechselt Matthias Eichinger vom Sekretariat in das Referat "Rotkreuzgemeinschaften", dafür zieht Claudia Schart ins Vorzimmer des Geschäftsführers um. Das Aufgabengebiet von Helmut Faltermeier erweitert sich und umfasst künftig die Mittelbeschaffung, die Versicherungen und den Fuhrpark. (rid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.