Neuer Beitrag, neue Satzung

Die neue ASV-Führung: Bei der Hauptversammlung erhielten alle alle Stimmen der Mitglieder. Bild: hia

Die Mitglieder des ASV Haidenaab setzen die nächsten drei Jahre auf eine leicht veränderte Führungsmannschaft und eine neue Satzung. Außerdem stimmten sie einer Beitragserhöhung zu.

Einstimmig bestätigten die ASV-Mitglieder Stephan Veigl als Vorsitzenden. Dank glänzender Vorbereitung stand durchwegs einstimmig in wenigen Minuten die neue Führung. Veigl wird weiter vertreten von Matthias Hösl und von Heribert Veigl. Die Kasse führen Frank Schmeißner und Jens Brunner. Schriftführerin ist Marina Bucher, Spartenleiter Fußball Christian Veigl, vertreten von Wolfgang Veigl. Die Jugendabteilung führt Harald Biersack zusammen mit Patrick Winde.

Um die Altherrenmannschaft kümmert sich Alexander Haberkorn. Beisitzer sind Michael Emmerig, Klaus Lohr, Markus Schäffner, Markus Etterer und Daniel Veigl. Für die Feste zeichnen Peter Färber, Matthias Veigl und Christoph Emmerig verantwortlich. Die Sparte Gymnastik leitet Petra Meyer. Kassenprüfer sind Peter Zeitler, Klaus Kuchenreuther und Werner Veigl. Ehrenamtsbeauftragter ist Helmut Schmidt.

Vorsitzender Veigl erinnerte in der vierstündigen Versammlung eingangs an die Termine des abgelaufenen Jahres. Besonders hob er Preisschafkopf, Bayern-1-Disco, Sportheimkirwa und Sportfest hervor.

Beim Kinder- und Jugendschutz erinnerte er daran, dass alle Betreuer alle fünf Jahre ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen müssen. Veigl zeigte sich am Ende stolz, dass alle Verantwortlichen an einem Strang ziehen und den Erfolg des ASV in den Mittelpunkt stellen.

Monatelang hatte eine Gruppe die Satzung überarbeitet. Das neue Werk wurde einstimmig angenommen. Weil der Verein Geld für die Sanierung der Außenfassade und Heizungsanlage, Heimkabinen und Sanitäranlagen braucht, stimmten die Mitglieder einer Erhöhung zu. An Terminen stehen an: Unterstützung der Kegel-WM am Samstag, 16. Mai; 26. Juni Johannnisfeuer auf dem ASV-Sportgelände; 24. bis 26. Juli ASV-Sportfest; 21. bis 23. August Trainingslager der ASV-F-/E-Jugend in der Kreisjugendstätte Haidenaab; 28. August großer Preisschafkopf in der Festhalle in Haidenaab; 2. bis 4. Oktober ASV-Sportheim-Kirwa.
Weitere Beiträge zu den Themen: Haidenaab-Göppmannsbühl (97)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.