Neuer Elternbeirat in St. Walburga
Neukirchen

Neukirchen. Zur Wahl des neuen Elternbeirats ließen sich die Eltern des Kindergartens St. Walburga ins Kernhaus einladen. Nach einem kurzen Jahresrückblick durch den Elternbeirat des vergangenen Jahres und der Kindergartenleitung kam es zur Wahl. Von den vorgeschlagenen Kandidaten wurden Stefanie Bär, Judith Kreussel, Petra Pilhofer, Birgit Pürner, Daniel Salcher und Sandra Schaller in das Gremium gewählt. Großer Dank der Einrichtung gilt den ausgeschiedenen Mitgliedern für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Die Vorbereitungen für die erste große Aktion, die St.-Martins-Feier, sind bereits im Gange.

Die Bürger haben das Wort

Neukirchen. In der Gemeinde Neukirchen sind folgende Bürgerversammlungen geplant: Donnerstag, 26. November, 19.30 Uhr, im Gasthaus Bär, Lockenricht; Dienstag, 1. Dezember, 19.30 Uhr, Gasthaus Zum Beselberg, Büchelberg; Donnerstag, 3. Dezember, 19.30 Uhr Gasthof Weißes Ross, Holnstein und Dienstag, 8. Dezember, 19.30 Uhr Gasthaus Engelhard (Ramm), Neukirchen. Anträge können jeweils bis zum Vortag im Rathaus Neukirchen eingereicht werden.

Lebensraum Höhle das Thema

Neukirchen. Über den "Lebensraum Höhle in Bayern" informiert am Sonntag, 1. November, der Höhlenforscher Martin Harder in Neukirchen beim Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV). Beginn ist um 20 Uhr im Neukirchner Hof in Neukirchen.

Martin Harder vom Landesverband für Höhlen- und Karstforschung gibt einen Rundblick über das Vorkommen von Höhlen in Bayern, ihre Bedeutung für Fledermäuse und andere Höhlenfauna sowie über Gefährdung und Schutz. Naturfreunde, die einen Blick unter die Erdoberfläche werfen wollen, sind eingeladen. Auch hier ist der Eintritt frei.

Etzelwang Dorferneuerung: Seminar vertagt

Etzelwang. Das Seminar der Gemeinde Etzelwang "Einfache Dorferneuerung Lehental" am 27. und 28. November in Paulsdorf muss abgesagt und auf Anfang 2016 verschoben werden.

Gymnastik startet in der Turnhalle

Etzelwang. Die Ski- und Funktionsgymnastik des Sport- und Skivereins Etzelwang startet heute um 19 Uhr in der Schulturnhalle. Sie ist dann wieder jeden Donnerstag bis Ende März, heißt es in einer Presseinfo, die alle Brettl- fans zur Vorbereitung auf die neue Saison dazu einlädt. Für Mitglieder ist die Teilnahme frei. Nichtmitglieder zahlen 25 Euro.

Weigendorf Kabarett mit Bobbe

Haunritz. Kabarett vom Feinsten verspricht Kabarettist "Bobbe", Träger des Oberpfälzer und Ostbayerischen Kabarettpreises, am Samstag, 7. November, bei seinem Auftritt im Gasthof Alter Fritz. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten gibt es unter 09154/47 00.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.