Neuer Marktladen

Der Arbeitskreis "Neugründung des Marktladens" hat für Dienstag, 23. Juni, eine Gründungsversammlung für eine Genossenschaft anberaumt. Der Investitionsbedarf für ein neues Geschäft wurde auf 35 000 Euro festgelegt.

"Sehr viele Bürger wollen sich beteiligen und sind interessiert", erklärte Bürgermeister Josef Beimler. Es habe sich eine Gemeindebürgerin gemeldet, die mitarbeiten wolle, egal ob als Angestellte oder als Mitunternehmerin. "Ich bin sehr optimistisch. Wir brauchen 100 bis 150 Unternehmensbeteiligungen."

Auch wenn der Marktladen geschlossen ist, wird die Postfiliale die nächsten ein bis zwei Monate täglich geöffnet sein (montags bis freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags zwischen 9.30 und 10.30 Uhr). (fvo)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.