"Neukauf"-Markt: Audi angefahren
Polizeibericht

Eschenbach. In einer Unfallflucht ermitteln die Beamten der Polizeiinspektion: Am Montag, 15. Dezember, zwischen 13.15 und 13.30 Uhr wurde auf dem Gelände des "Neukauf"-Markts in der Kirchenthumbacher Straße ein silberner Audi A3 angefahren.

Gegen 13.15 Uhr hatte ein 21-Jähriger den Wagen auf dem Parkplatz des Supermarktes abgestellt, um Einkäufe zu tätigen. Als er zirka 15 Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er hinten links an der Stoßstange frische Unfallspuren.

Der Schaden am Audi beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizeiinspektion Eschenbach bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09645/92040.

Terminkalender Aufführungen bei der"Hängematte"

Oberbibrach. (edo) Zum Jahresabschluss stellen die Kinder der Nachmittagsbetreuung "Hängematte" am heutigen Freitag, 19. Dezember, noch einmal ihr ganzes Können unter Beweis: Zwischen 13 und 16 Uhr werden in der Turnhalle der Grundschule unter anderem musikalische Aufführungen, Linedance und Aikido zu bewundern sein.

Zudem gibt es viele weihnachtliche Leckereien und die Möglichkeit, mit den Betreuern und Lehrern zu plaudern.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.