Neunburg vorm Wald.
Planentwurf liegt einen Monat aus

(mp) "Wir stehen noch ganz am Anfang des Bauleitplanverfahrens", erläuterte Bürgermeister Martin Birner den Stadträten. Als nächster Schritt werde ein auslegungsfähiger Entwurf samt den notwendigen Anlagen ausgearbeitet. Dieser soll dem Gremium voraussichtlich in der Sitzung am 25. Juni vorgelegt werden. Im Anschluss werde der Bauleitplan mindestens einen Monat lang "förmlich ausgelegt". Die dabei eingehenden Stellungnahmen und Anregungen sollen auch in das notwendige Raumordnungsverfahren einfließen, das die Regierung der Oberpfalz vornimmt. Die entscheidende Abwägung wird der Stadtrat erst nach Ablauf der Auslegungsfrist treffen. Den Satzungsbeschluss erwartete Verwaltungsleiter Peter Hartl "frühestens im September".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.