Neusorg.
Kurz notiert Hochbetrieb im Kinderbasar

(hkö) Auch heuer nahmen die Eltern der Krabbelgruppe "Spatzennest" die Aula der Fichtelnaabtalschule in Beschlag. Grund dafür war der bereits zur Tradition gewordene Herbst/Winter-Kinderbasar. Schon vormittags wurden die Tore für Schwangere geöffnet, sie konnten in Ruhe nach den richtigen Sachen für ihre Babys suchen.

Ab 13 Uhr standen für alle die Türen offen. Im Angebot waren gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Spielsachen und Kinderwägen. Der Andrang auf die gut sortierte Ware war groß. Nach der Schnäppchenjagd konnten sich die Kauflustigen mit Kaffee und Kuchen stärken. Das Angebot nahmen so viele wahr, dass die Kuchentheke bis aufs letzte Stück leergeräumt war.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.