Neustadt.
DJK Neustadt bietet ein Viertel lang Paroli

Nichts war's mit der Überraschung: Die Basketballer der DJK Neustadt hielten zwar ein Viertel lang mit dem Titelaspiranten BBC Coburg mit, um dann doch noch als klarer Verlierer aus der Halle zu gehen. Am Ende entführte der Spitzenreiter der 2. Regionalliga Nord mit 112:84 (29:27, 31:16, 32:18, 20:23) die Punkte aus Neustadt. Bester Werfer aufseiten des Gastgebers war Tobias Merkl (Bild) mit 27 Punkten. Bericht folgt. Bild: A. Schwarzmeier
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.