Neustadt/Waldmünchen.
"Juleica" belohnt Ehrenamt mit Ermäßigungen

"Juleica" belohnt Ehrenamt mit Ermäßigungen Neustadt/Waldmünchen. Mit der Fortbildung in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen erhalten ehrenamtlich tätige Jugendliche die Jugendleiter-Karte "Juleica". Das erste von zwei Wochenenden beschäftigte sich vor allem mit Gruppenpädagogik und Grundlagen. 15 Teilnehmer zwischen 15 und 23 Jahren bereiteten sich dabei auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendleiter vor. Mit einem Nachweis zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs können die Jugendlichen die
Mit der Fortbildung in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen erhalten ehrenamtlich tätige Jugendliche die Jugendleiter-Karte "Juleica". Das erste von zwei Wochenenden beschäftigte sich vor allem mit Gruppenpädagogik und Grundlagen. 15 Teilnehmer zwischen 15 und 23 Jahren bereiteten sich dabei auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendleiter vor. Mit einem Nachweis zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs können die Jugendlichen die "Juleica" beantragen und erhalten damit als Anerkennung Ermäßigungen bei zahlreichen Eintritten. Das zweite Wochenende folgt in der Stützelvilla in Windischeschenbach. Wer noch einsteigen will, meldet sich unter Telefon 09972/94140.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.