Neustadt/Weiden.
Die Raser des Monats April

Die Verkehrspolizeiinspektion Weiden hat auch im April in den Landkreisen Tirschenreuth und Neustadt sowie im Stadtgebiet Weiden Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Die Technische Verkehrsüberwachung kontrollierte insgesamt 55753 Fahrzeuge. Davon wurden 1278 Fahrzeugführer beanstandet. 302 wurden zur angezeigt, 976 kamen noch mit einer Verwarnung davon.

Am 30. April 04.15 wurde ein Autofahrer auf der Kreisstraße NEW 2 bei Parkstein-Hütten mit 206 Kilometer pro Stunde anstatt der erlaubten 100 gemessen. Der Fahrer muss seinen Führerschein drei Monate lang abgeben und erhält eine Geldbuße von 600 Euro. Zudem werden zwei Punkte im Fahreignungsregister eingetragen.

Der zweite Fahrzeugführer wurde am 15. April auf der B 15 bei Schönficht, Gemeinde Plößberg, mit 182 Kilometer geblitzt. Erlaubt sind hier nur 100 "Sachen". Diesen Fahrer erwartet ebenfalls ein dreimonatiges Fahrverbot, eine Geldbuße in Höhe von 600 Euro sowie zwei Punkte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.