Neustadt/WN.
Gauschützenball in der Stadthalle: Hoheiten ziehen zur Polonaise ein

Gauschützenball in der Stadthalle: Hoheiten ziehen zur Polonaise ein Neustadt/WN. (arw) Die Schützenvereine schreiben Tradition groß. Der Oberpfälzer Norgau hatte am Samstag alle Schützenkönige, Königinnen, Kaiser und Bogenkönige zum Gauball eingeladen. Das Spektakel begann mit einer Polonäse. In fescher Tracht zogen die Paare in die Halle ein. Erster Gauschützenmeister Harald Frischholz stellte zu Beginn die sechs Gaukönige vor. Ob sie wieder die glänzenden Ketten tragen dürfen, wird sich zeige
(arw) Die Schützenvereine schreiben Tradition groß. Der Oberpfälzer Norgau hatte am Samstag alle Schützenkönige, Königinnen, Kaiser und Bogenkönige zum Gauball eingeladen. Das Spektakel begann mit einer Polonäse. In fescher Tracht zogen die Paare in die Halle ein. Erster Gauschützenmeister Harald Frischholz stellte zu Beginn die sechs Gaukönige vor. Ob sie wieder die glänzenden Ketten tragen dürfen, wird sich zeigen. Es folgten die Königinnen und Könige der einzelnen Vereine, die von der Bühne kommend auf die Tanzfläche marschierten. (ausführlicher Bericht folgt) Bild: arw
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.