Neustadt/WN.
Polizeibericht Zusammenstoß an der Kreuzung

(phs) Weil eine 29-Jährige Neustädterin am Montag gegen 14.40 Uhr kurz nicht aufgepasst hatte, kam es in der Inneren Flosser Straße zum Zusammenstoß. Die junge Frau wollte mit ihrem Hyundai in die Bundesstraße einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer 49-Jährigen aus dem Gemeindebereich Püchersreuth, die mit ihrem Opel stadtauswärts unterwegs war. Der Schaden beträgt rund 5000 Euro.

Unansehnliche Hecke

Vermutlich war es ein Lastwagen. Vermutlich ist ihm das Malheur beim Rangieren passiert. Am Anwesen Schiffgasse 1 hat der Unbekannte am Montag zwischen 13.45 und 15.45 Uhr die Hecke auf drei Metern Länge beschädigt. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. Die Polizei bittet unter Telefon 09602/94020 um Hinweise.

Im Blickpunkt Mit Wasser bewusst umgehen

Neustadt/WN. "Wasser ist Leben" lautet das Jahresmotto der Lobkowitz-Realschule. Das Erdkundeeminar der Klasse 8 a von Simone Scherb hat dazu eine Ausstellung vorbereitet. "Misereor" hat das Projekt mit Exponaten unterstützt. Die Schau macht klar, wie knapp Wasser ist und wie verschwenderisch wir damit umgehen. Um dagegen etwas zu tun, werden nun monatlich sogenannte Welt-Verbesserer-Tipps in der Schule gesammelt und in der Aula ausgestellt. Demnächst soll dann auch ein Wasserspender in der Aula angebracht werden - als gesunder und kostengünstiger Durstlöscher in der Pause.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.