Neustadt/WN.
Sparkassen-Kalender ziert sogar Wohnzimmer in Kanada

Sparkassen-Kalender ziert sogar Wohnzimmer in Kanada Neustadt/WN. (bgm) Mit dem Bildkalender für das Jahr 2016 wollen die Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß ihrer Verwurzelung in der Region Ausdruck verleihen. Dabei gehen manche der 7000 Exemplare des druckfrischen Wandkalenders rund um die Welt. "Wir haben auch immer wieder Auswanderer, die sich den Kalender als Erinnerung an die Heimat zusenden lassen", berichtete Vorstandsmitglied Gerhard Hösl (rechts) bei der Vorstellung d
(bgm) Mit dem Bildkalender für das Jahr 2016 wollen die Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß ihrer Verwurzelung in der Region Ausdruck verleihen. Dabei gehen manche der 7000 Exemplare des druckfrischen Wandkalenders rund um die Welt. "Wir haben auch immer wieder Auswanderer, die sich den Kalender als Erinnerung an die Heimat zusenden lassen", berichtete Vorstandsmitglied Gerhard Hösl (rechts) bei der Vorstellung der neuen Auflage. "Am weitesten reist er wohl nach Kanada", ergänzte Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum (Zweiter von links). Ein Kunden-Ehepaar warte dort jedes Jahr gespannt auf die neue Auflage mit jährlich wechselnden Impressionen aus dem Geschäftsgebiet Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß. Mit Unterstützung der regionalen Fotoclubs haben Fotografen Motive wie die Burgruine Flossenbürg, die Stadtplatzhäuser von Neustadt oder den Basaltkegel Parkstein vor die Linse genommen. Herausgekommen ist ein zwölfseitiges Werk, das durch die Jahreszeiten führt und auch noch genügend Platz für Notizen bietet. Die Sparkasse nimmt dafür viel Geld in die Hand. "Für unsere Kunden machen wir das natürlich gerne", betonte Hösl. Der Bildkalender ist ab sofort in allen Geschäftsstellen kostenlos erhältlich. Links Verwaltungsratsvorsitzender Peter Lehr. Bild: bgm
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.