Neustadt/WN.
Viel Energie einbringen

(bey) 21 junge Damen und Herren haben bei der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe der Kliniken Nordoberpfalz AG ihre Ausbildung zum staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in begonnen. In 20 Wochen Unterricht, ergänzt durch praxisnahe Ausbildung in den Einrichtungen der AG, vermittelt die einjährige Ausbildung das nötige Fachwissen. Der Abschluss ermöglicht den Einstieg in die dreijährige Ausbildung zum Krankenpfleger/in. Pflegedirektor Thomas Baldauf bat die jungen Damen und Herren, sich bei der Ausbildung mit viel Energie einzubringen. Den zwei Prüfungsbesten sicherte er eine Stelle in der Demenzeinrichtung der Kliniken Nordoberpfalz AG in Eschenbach zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.