Neustadt/WN.
Weiße Boten des Frühlings

Weiße Boten des Frühlings Neustadt/WN. Auf dem Felixberg erfreut das Auge des Spaziergängers das Buschwindröschen mit seinen dichten weißen Blütenteppichen. Der Frühblüher nutzt das Licht, das auf den Waldboden fällt, solange die Bäume noch keine Blätter ausgebildet haben. Aber Vorsicht: Das zierliche Röschen ist giftig. Bild: Götz
Auf dem Felixberg erfreut das Auge des Spaziergängers das Buschwindröschen mit seinen dichten weißen Blütenteppichen. Der Frühblüher nutzt das Licht, das auf den Waldboden fällt, solange die Bäume noch keine Blätter ausgebildet haben. Aber Vorsicht: Das zierliche Röschen ist giftig.

Bild: Götz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.