Neustädter Ulrich Rückerl gewinnt bei Bayern 3
Im Bayern-Bus in die Allianz-Arena

Glückspilz Ulrich Rückerl darf heute mit zehn Personen zum Bayern-Spiel in die Allianz-Arena.
Neustadt/WN. (ms) "Das ist wie Weihnachten. Ich bin aufgeregt wie ein kleiner Bub." Ulrich Rückerl aus Neustadt ist überglücklich: Er ist einer der Gewinner der Aktion "FC Bayern-Bus", einer Kooperation des FC Bayern und Bayern 3, und fährt heute mit dem original FC-Bayern-Bus zum Heimspiel des deutschen Rekordmeisters in die Allianz-Arena. Zusammen mit zehn Freunden und Familienmitgliedern darf sich der 51-jährige CNC-Fräser das Spiel gegen den 1. FC Köln anschauen.

Rückerl ist seit fünf Jahren der stellvertretende Präsident des Fanclubs "Gute Freunde" in Pirk. Außer seinen "Guten Freunden" reisen seine fußballbegeisterte Tochter Anna (21) und sein Schwiegervater mit nach München. Um 14.30 Uhr rollt der Bayern-Bus in die Kreisstadt ein. Vor dem Anstoß sind die Oberpfälzer noch Gäste in der Erlebniswelt in der Allianz-Arena, mit mehr als 3000 Quadratmetern Deutschlands größtes Vereinsmuseum.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.