Neuwahlen beim Musikbund

Zügig gingen die turnusmäßigen Neuwahlen von statten. Mit Joseph Ferstl sen. als Vorsitzendem will das bewährte Team die erfolgreiche Arbeit des NBMB-Kreisverbandes in den nächsten drei Jahren fortsetzen. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Georg Schmid, Anton Lottner (Neunburg vorm Wald) als Kreisdirigent, Adolf Huttner (Burglengenfeld) als dessen Stellvertreter, Sebastian Linder (Schwarzenfeld) als Schatzmeister, Conny Gaschler (Wackersdorf) als Schriftführerin und Franz Wagner (Nabburg) als Medienbeauftragter. Als Kassenprüfer wurden Hans Mulzer und Georg Matzke bestätigt. Die Spielleute werden durch Reinhard Lößl (Oberviechtach) vertreten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.