Niederbayerischer Humor mit "Sebastian Daller und Bänd" im Kubus

Niederbayerischer Humor mit "Sebastian Daller und Bänd" im Kubus "Sebastian Daller und Bänd" gastieren am Freitag, 11. September, um 20 Uhr im Kubus in Ursensollen. Daller entführt sein Publikum tief hinein in die Abgründe der niederbayerischen Provinz. Uff-da-da-Musik und heile Welt? Davon bleibt am Ende des Abends nicht viel übrig. Mit auf die abenteuerliche Reise nimmt er seine alten Weggefährten Sophie Meier-Rastl an der Geige und Sebastian Meier an der Tuba. Der pulsierende Bass, Dallers kräftige Ha
"Sebastian Daller und Bänd" gastieren am Freitag, 11. September, um 20 Uhr im Kubus in Ursensollen. Daller entführt sein Publikum tief hinein in die Abgründe der niederbayerischen Provinz. Uff-da-da-Musik und heile Welt? Davon bleibt am Ende des Abends nicht viel übrig. Mit auf die abenteuerliche Reise nimmt er seine alten Weggefährten Sophie Meier-Rastl an der Geige und Sebastian Meier an der Tuba. Der pulsierende Bass, Dallers kräftige Harmonika, die teils schrille, teils schmeichelnde Violine machen es dem Publikum schwer, die Füße still zu halten. Dazwischen erklingt immer wieder Dallers rohe Wirtshausstimme, sein Humor ist knochentrocken und doch gespickt mit Schenkelklopfern. Wer sich davon erholen möchte, nutzt die musikalischen Inseln, die das Trio mit seinen Instrumenten und praller Lebenslust erschafft. Karten für die Vorstellung von "Sebastian Daller und Bänd" sind bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie online auf www.nt-ticket.de erhältlich, weitere Informationen gibt es im Internet auf www.gstanzl-musik-satire.de und www.kubus-buehne.de. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.