Nikolaus beim Bauernverband
Hirschau

Ehenfeld. Der Nikolaus kommt am Samstag, 5. Dezember, um 20 Uhr, zur Adventsfeier ins Gemeinschaftshaus nach Ehenfeld. Es gibt sauere Bratwürste, Punsch und Stollen. Franz Kustner spricht über 70 Jahre Bauernverband - Entstehung und Zusammenhänge.

Ein Polster aus guten Taten

Hirschau. (u) Vielleicht kennen manche Senioren noch den adventlichen Brauch des Strohhalmlegens. Zu Beginn der Adventszeit wird die Krippe aufgestellt. Sie ist allerdings noch leer. Für jede gute Tat dürfen Kinder wie Erwachsene einen Strohhalm hineinlegen. So soll sichtbar werden, wie sich die Menschen besonders während der Advents- und Vorweihnachtszeit zum Guten hin orientieren - Herz und Krippe werden weicher und somit angenehmer für die Ankunft des Herrn. Auf Initiative von Pastoralreferentin Elisabeth Hammer-Butzkamm soll diese Tradition in der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt wieder aufleben. Dazu stehen ab sofort vor dem Seitenaltar der Pfarrkirche die Krippe und Stroh bereit.

Frühstück nach der Rorate

Hirschau. (u) Rorate hat seinen Namen vom ersten Wort in den Mess-Texten der Marienmesse des Advents. Am Donnerstag, 3. Dezember, sind die Angehörigen der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt eingeladen, in aller Frühe um 7 Uhr bei Kerzenschein in der Pfarrkirche eine Roratemesse zu feiern. Danach sind aller in das Pfarrheim an der Kolpingstraße zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Wer daran teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bei Irmgard Sellmeyer, 71 87 65, anzumelden.

Ab morgen Adventsfensterln

Hirschau. (u) Vor 14 Jahren wurde der Lebendige Adventskalender von Josef Dobmeyer ins Leben gerufen. Nach Schätzungen der Veranstalter dürften es alljährlich rund 4000 Besucher gewesen sein, die an der Vorweihnachtsatmosphäre in der illuminierten Innenstadt teilhaben wollten. Morgen fällt um 18.15 Uhr am Rathaus der Startschuss zur 15. Veranstaltungsreihe. Bis einschließlich 23. Dezember öffnet täglich ein Geschäft seine mit Kreativität und Liebe weihnachtlich dekorierte, bis dahin verhüllte Schaufenster-Adventstür. An Werktagen geschieht dies um 18.15 Uhr, samstags und sonntags um 17 Uhr. Highlight ist dieses Jahr das Öffnen des Adventsfensters bei der Boutique Chic am Sonntag, 20. Dezember. Den Abend bestreitet die Jugendschola Herzwärts unter Leitung von Gertrud Siegert als Benefizkonzert für Tsunami-Waisenkinder und Straßenkinder in Sri Lanka.

Brunhilde Fehlner konnte einmal mehr für jeden Abend Akteure gewinnen, die Gewähr für ein ansprechendes und niveauvolles Rahmenprogramm bieten. Es gibt wieder eine Mischung aus besinnlichen und vergnüglichen Beiträgen, die zur staaden Zeit passen und ein Gegenstück zum so oft bedauerten vorweihnachtlichen Trubel darstellen. Zum gemütlichen Adventstreff gehört auch ein kulinarisches Angebot. Die Mitglieder des Heimat- und Trachtenvereins bieten zum Erwärmen Glühwein (mit und ohne Alkohol) an, die Metzgerei Sommerer Grillbratwürstln.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.