Nittenau.
Kurz notiert Aschermittwoch der CSU

Der 40. politische Aschermittwoch der CSU Nittenau findet am Mittwoch, 18. Februar, um 19 Uhr im Gasthaus Fuchs in Neuhaus statt. Als Redner fungiert Landrat Thomas Ebeling. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Stadtkapelle Nittenau. Es wird von Nittenau ein Bus nach Neuhaus eingesetzt. Abfahrt: 18.25 Uhr am Parkplatz an der kleinen Regenbrücke, 18.30 Uhr Bushaltestelle Fischbacher Straße, Höhe Getränke Bock.

Den Glauben vertiefen

In der Schönstattkapelle findet am heutigen Mittwoch um 19 Uhr ein Lichterrosenkranz statt. Am Mittwoch, 11. Februar, ist um 19 Uhr Glaubensabend im Schönstattzentrum. Das Thema lautet "Mission is possible - neue Wege der Evangelisation". Als Referent fungiert Christian Haider aus Bernhardswald. Es erfolgt jeweils ein Impuls zum Thema und zur Begegnung mit Gott. Die Bündnisfeier ist am Sonntag, 22. Februar, um 14.30 Uhr in der Schönstattkapelle terminiert. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Am Montag, 23. Februar, 19.30 Uhr gibt es die Bündnismesse in der Schönstattkapelle mit Lichterprozession. Die eucharistische Anbetung steht am Mittwoch, 19 Uhr, in der Schönstattkapelle auf dem Programm. Weitere Infos unter Telefon 09436/90 21 89 oder nittenau@schoenstatt. de

Zum Kongress nach Krakau

Fischbach. Die MMC und die Freiwillige Feuerwehr fahren vom 15. bis 19. nach Polen zum zweiten europäischen Kongress der Marianischen Congregationen in der Königsstadt Krakau. Anmeldekarten liegen in der Pfarrkirche und im Gerätehaus auf.

VdK besucht auch Kranke

Bodenwöhr.(ins) Der VdK-Ortsvorstand trifft sich am Donnerstag, 19 Uhr, im Gasthof Schießl. Wer Angehörige im Krankenhaus oder Altenheim hat, soll sich bei Vorsitzendem Josef Deml, Telefon 09434/36 41 oder 09431/17 82, melden. Der VdK will diese besuchen und ein Präsent überreichen. Seit diesem Jahr hat der Kreisverband mit Christian Wolf auch einen Juristen zur Seite, der die Mitglieder berät. Die Sprechzeiten am Montag- und Donnerstagvormittag entfallen. Beratungen können nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung getätigt werden.

Vor der Sitzung Ortstermin

Bruck. (my) Die Mitglieder des Haupt- und Bauausschusses treffen sich am Dienstag, 10. Februar, um 16 Uhr beim Rathaus. Es steht eine Ortsbesichtigung in St. Hubertus auf dem Programm. Bei der folgenden Sitzung im Rathaus geht es um Baugesuche. Die Feuerwehr Schöngras-Kölbldorf hat eine Erneuerung der Küchenzeile und Beschaffung eines Pelletofens im Gerätehaus beantragt. Ferner wird ein Antrag auf Verlängerung der Wasserleitung und des Kanals in der Bahnhofstraße behandelt. Ein Anbieter möchte einen Verkaufsplatz für einen Imbisswagen auf dem Marktplatz zugewiesen bekommen. Schließlich geht es noch um die Einziehung eines öffentlichen Feld- und Waldweges.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.