Nittenau.
Polizeibericht Ein Unfall gibt Rätsel auf

Gegen 9.20 Uhr ereignete sich am Mittwoch beim Parkplatz einer Bäckerei in der Berghamer Straße ein Verkehrsunfall, der den Nittenauer Polizeibeamten Kopfzerbrechen bereitet. Ein 96-jähriger Senior ging gerade mit seinem Rollator am Parkplatz vorbei, als ein Fahrzeug rückwärts aus diesem ausfuhr. Der Senior kam zu Fall und verletzte sich. Die Prellungen und eine Kopfplatzwunde wurden ärztlich behandelt. Nachdem der Mann angab, vom Pkw leicht berührt worden zu sein, geht die Polizei von einer Unfallflucht aus. Bisher gibt es keine Zeugen, die den Unfall eindeutig beobachtet haben. Aus diesem Grund bittet die Polizei Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefon 09436-9 03 89 30 zu melden. Diese Bitte richtet sich auch an Personen, die zur Unfallzeit aus dem Parkplatz gefahren sind und den Vorfall nicht bemerkt haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.