Nittenau.
Polizeibericht Unfallflucht geklärt

Mit Hilfe aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei eine Unfallflucht aufklären, die sich am Montag gegen 17.30 Uhr in der Berghamer Straße ereignete. Ein Autofahrer stieß beim Rückwärtsfahren an einen geparkten Renault Clio und beschädigte diesen im hinteren linken Bereich. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Dank der Zeugenhinweise und weiteren Ermittlungen konnte eine Frau als Unfallverursacherin festgestellt werden. Auch ihrem Wagen war ein Schaden von etwa 1000 Euro entstanden. Sie muss mit einer Anzeige rechnen.

Container in Brand gesetzt

Ein bislang unbekannter Täter steckte in der Nacht zum Mittwoch gegen 0.20 Uhr einen Altkleidercontainer in Nittenau in der Raiffeisenstraße in Brand. Die alarmierte Feuerwehr Nittenau hatte die Flammen schnell im Griff. Dennoch entstand ein Schaden von etwa 600 Euro. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Amberg übernommen. Sie nimmt Hinweise unter Telefon 09621-890-0 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.