Nittenau.
Tipps und Termine Ganz besondere Erzählung

Dem Regental-Gymnasium ist es gelungen, eine musikalische Erzählung des Bestsellers "Die Bücherdiebin" nach Nittenau zu holen. Das Stück "Liesel oder: Wozu sind Worte gut?", benannt nach der Romanfigur, einem neunjährigen Mädchen, das in Nazi-Deutschland bei Pflegeeltern aufwächst, die einen Juden verstecken, wird am 19. und 20. November im RTG aufgeführt (öffentliche Abendvorstellung und Vorstellung für Schüler am Vormittag). Die Kölner Musiker (Oboe, Akkordeon und Cello) sowie die Erzählerin stehen nach der Aufführung für ein Gespräch zur Verfügung.

Sieger bekommt 250 Euro

(sir) Der Fischereiverein veranstaltet am Freitag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr seinen Preisschafkopf in der Hotelgaststätte Pirzer. Als erster Preis winken 250 Euro, als zweiter 150 und als dritter Preis 100 Euro. Zudem gibt es weitere attraktive Preise. Das Startgeld beträgt 10 Euro.

Volksmusik in Reinform

Altenschwand. (ins) Der Schützenverein "Eichenlaub" veranstaltet am Samstag um 19.30 Uhr im Schützenheim das "Schwandner Musikantentreffen". Die Volksmusikfreunde werden unter anderem von den Niedermuracher Sängern, den Schwarz-Buam sowie dem Schwarzenfelder Dreigesang unterhalten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.