Noch zwei Aktionen im Museum
Tipps und Termine

Nabburg. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und bald schließt auch das Oberpfälzer Freilandmuseum seine Pforten, um in der Winterpause neue Ausstellungen, ein buntes Jahresprogramm für 2016 und viele weiterbildende Kurse planen zu können. Am vergangenen Wochenende bestand zum letzten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit, das Gelände zu den regulären Öffnungszeiten zu besuchen. Für zwei Veranstaltungen öffnet das Museum heuer noch einmal seine Tore: am Sonntag, 22. November, ab 13 Uhr zu Winterarbeiten in Flur und Stube. am Samstag, 28. November, um 17 Uhr zur Herbergssuche mit der Haagerthaler Bauernbühne.

Stressfrei in die Adventszeit

Schmidgaden. Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes lädt alle Interessierten zur Veranstaltung "Zur Ruhe kommen - Stressbewältigung" ein. Wie komme ich zur Ruhe? Was passiert in Körper, Geist und Seele durch Stress? Um solche Fragen geht es am Freitag, 13. November, um 9 Uhr im Gasthaus Pröls ("Weißes Ross") in Trisching (Gemeinde Schmidgaden). Referentin Doris Völkl, Präventologin und Entspannungspädagogin, zeigt Möglichkeiten zur Stressbewältigung im Alltag durch Zeitmanagement, Bewegung und Ernährung auf. Die Kosten betragen drei Euro für Vortrag plus neun Euro für das Frühstück. Eine Anmeldung bei der Ortsbäuerin ist erforderlich.

Kurz notiert Alles zur Pflegeversicherung

Schwandorf. Der Betreuungsverein lädt zu einer Informationsveranstaltung ein. Michael Falkenstein, Pflegeberater der AOK-Pflegekasse, spricht über "Die Leistungen der Pflegeversicherung" und gibt anschließend noch einen Ausblick auf das Pflegestärkungsgesetz II, das am 1. Januar 2017 in Kraft tritt. Die Veranstaltung findet am 24. November um 19 Uhr im Wohnheim der Lebenshilfe (Ohmstraße 26) statt.

Termine der CSU-Senioren

Schwandorf. Die Senioren-Union bietet am Mittwoch, 11. November, um 15 Uhr im Gasthof "Ziegelhütte" in Ettmannsdorf einen Spielenachmittag für Mitglieder und Interessenten an. Es können auch regionale politische Themen diskutiert werden.

Gewonnen Karten für Konzert der Don Kosaken

Schönsee. Der Original Don Kosaken Chor Serge Jaroff gibt am Sonntag, 20. Dezember, um 16 Uhr ein Weihnachtskonzert in der Stadtpfarrkirche Schönsee. Unsere Redaktion hat in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter drei mal zwei Eintrittskarten verlost. Die Gewinner sind Gudrun Dirnberger aus Oberviechtach, Claus Becker aus Schmidgaden und Andreas Sorgenfrei aus Muschenried. Karten gibt es noch bei Kirchenmusiker Hubert Reimer (Telefon 09674/681 oder E-Mail hubert.reimer@t-online.de) sowie im Pfarrbüro (Telefon 09674/230).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.