Not macht erfinderisch
Ausstellung

Die Strickpuppe "Wurschtel" ist handgemacht. Bild: Kusch
Eine Barby zum Haare kämmen, ein Feuerwehrauto mit Blaulicht und Playmobil - das kennen die Kinder aus der Nachkriegszeit nicht. Sie mussten sich ihre Puppen, Teddys und Spielzeugautos selbst bauen. In Nürnberg ist das sogenannte Notspielzeug ausgestellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.