Notfallplan für das Krankenhaus
Zum Thema

Sulzbach-Rosenberg. (doz) Im Sulzbach-Rosenberger Krankenhaus gibt es einen Notfallplan, der laut Dr. Thomas Rauner "massiv überarbeitet und aktualisiert werden musste". Nun kann das Personal auf entsprechende Schutzausrüstung zurückgreifen. "Der Notfallplan bedeutet auch, dass wir Räumlichkeiten festgelegt haben beziehungsweise noch festlegen müssen, wo ein Patient behandelt wird", erläuterte Dr. Rauner.

Außerdem müsse geklärt sein: Wer ist zu verständigen, wer hat welche Aufgaben? Das ziehe einen Entscheidungsbaum nach sich, inwieweit der öffentliche Gesundheitsdienst eingeschaltet wird oder nicht. Ein Hygiene-Team für das St.-Anna- und das St.-Johannes-Krankenhaus in Sulzbach-Rosenberg beziehungsweise Auerbach gibt es seit 2011.

Polizeibericht Taxikosten nicht bezahlt

Sulzbach-Rosenberg. Zwei bislang unbekannte Männer stiegen am Samstag gegen 1.30 Uhr am Bahnhof Amberg in ein Taxi und ließen sich zur Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg in der Neustadt fahren. Dort stiegen sie aus dem Taxi und liefen stadtauswärts davon, ohne die Kosten von 23 Euro entrichtet zu haben.

Es handelte sich bei den Tätern um zwei circa 18- bis 20-jährige schlanke Männer, die Deutsch sprachen. Einer der Täter verlor auf der Flucht seinen rechten Freizeitschuh, Marke Supra, schwarz-weiß, mit schwarzen Schnürsenkeln, Größe 42,5. Geschädigt ist ein 43-jähriger Mann aus Amberg. Hinweise an die Polizei unter Telefon 09661/87 44-0.

Tablet aus der Wohnung weg

Sulzbach-Rosenberg. Zwischen 6.30 und 16 Uhr entwendete am Mittwoch ein bislang unbekannter Täter aus einer Wohnung in der Innenstadt ein weißes Tablet der Marke Samsung. Wie der Täter in die Wohnung gelangte, ist bislang unklar. Der Wert des Tablets beträgt rund 200 Euro. Die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg bittet um Hinweise unter Telefon 09621/87 44-0.

Tipps und Termine Heute Vortrag in der Synagoge

Sulzbach-Rosenberg. (lm) Zu den 2. Sulzbacher Hof-Musik-Tagen erklingt heute um 19 Uhr in der Synagoge der "Schlussakkord". Die Öffentlichkeit ist zu einen Vortrag mit Bild und Klang eingeladen. Im Zentrum steht Barock-Komponist Johann Christoph Kridel (1672 bis 1733) aus Rumburg.

Treffen des Tourismusverbands

Sulzbach-Rosenberg.Der Tourismusverband "Sulzbacher Bergland" trifft sich am Montag, 17. November, um 17 Uhr im Brauergasthof Sperber zur Sitzung. Tagesordnung: Besichtigung Umbaumaßnahme Brauereigasthof Sperber mit anschließender Bierverkostung; gemeinsamer Veranstaltungsflyer und Verschiedenes.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.