Notfallplan jetzt in Kraft getreten
Zum Thema

Sulzbach-Rosenberg. (lnr) Der Notfallplan musste nach Angaben des Landratsamtes bereits im vergangenen Oktober entwickelt werden, um die einzelnen Landkreise auf größere Anzahlen von Asylbewerbern vorzubereiten. Jeder Landkreis muss im Zuge des Notfallplans eine Turnhalle bereitstellen, die als Notunterkunft dienen kann. Im Landkreis Amberg-Sulzbach war dies von Anfang an die Turnhalle der Walter-Höllerer-Realschule.

Der Notfallplan sieht außerdem vor, dass die Logistik - Verpflegung, Feldbetten etc. - innerhalb von 48 Stunden einsatzbereit sein müssen. Die Flüchtlinge bleiben nach Plan maximal sechs Wochen in der Turnhalle, danach werden sie in ganz Bayern verteilt. Es ist dabei auch möglich, dass sie eine Unterkunft in Sulzbach-Rosenberg bekommen.

Tipps und Termine

Bayern-Fanclub mit neuem Vereinslokal

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Alle Fußballfreunde fiebern dem Start in die neue Bundesliga-Saison entgegen. Ganz besonders gilt das dieses Mal für den FC Bayern-Fanclub Sulzbach-Rosenberg: Ab sofort verfolgt er die Spiele des Rekordmeisters in seinem neuen Vereinslokal. Es befindet sich im früheren ADAC-Clubheim in der Bayreuther Straße 6. Dort steht eine Großleinwand zur Verfügung; geöffnet ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Los geht's morgen mit der Übertragung des Eröffnungsspiels gegen den Hamburger SV. Der Anstoß erfolgt um 20.30 Uhr.

Gedenken an Norbert Jäger

Sulzbach-Rosenberg. Am Freitag um 19 Uhr bittet Pfarrer i. R. Lorenz Hägler die Familie und alle Freunde von Norbert Jäger aus der Kolpingsfamilie und der KJG Rosenberg zu einem Gedenkgottesdienst für den kürzlich Verstorbenen in der St.-Johannis-Kapelle in Stifterslohe. Die Gemeinde Herz Jesu will damit auch ihren Dank für das vielfältige ehrenamtliche Engagement Norbert Jägers ausdrücken.

Woizkirwa-Probe

Sulzbach-Rosenberg. Die Woizkirwapaare kommen heute, Donnerstag, zu einer weiteren Tanzprobe zusammen um 19 Uhr im Gasthof Zum Wulfen in Kauerhof.

Polizeibericht

Kratzer am Opel, Kennzeichen weg

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Ein unbekannter Täter zerkratzte in der Nacht von Montag auf Dienstag einen in der Dr.-Martin-Luther-Straße geparkten schwarzen Opel Astra auf der linken Seite komplett. Ferner entwendete der Täter das vordere Kennzeichen, Gesamtschaden etwa 2500 Euro.

Auffälliges Rad verschwunden

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Ein Herren-Trekkingrad der Marke Unigeva, das durch seine signalgelb-oranger Lackierung auffällt, wird seit Samstag vermisst. Hinweise an die Polizeiinspektion, 09661/8 74 40.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.