Nürnbergerin muss ins Gefängnis
Polizeibericht

Waldsassen. (bz) Im Stiftland endete der Ausflug einer 30-jährigen Autofahrerin. Die Frau aus Nürnberg war am Samstag von Schleierfahndern kontrolliert worden, kurz nachdem sie mit ihrer Beifahrerin aus Tschechien eingereist war. Dabei stellten die Beamten 44 Gramm Crystal Speed sicher, die die Fränkin im Körper über die Grenze geschmuggelt hatte. Bei der 21-jährigen Begleiterin fanden die Ordnungshüter ein Tütchen mit Marihuana. Während die Beifahrerin nach den üblichen erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, führte der Weg der 30-Jährigen zunächst zum Ermittlungsrichter am Amtsgericht Weiden und schließlich in eine Justizvollzugsanstalt. Dass die Festgenommene während der Fahrt unter Drogeneinfluss stand, sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

Tipps und Termine

So lecker schmeckt der erste Brei

Tirschenreuth. Hurra das Baby ist da - und mit ihm viele Fragen. Lieber stillen oder Fläschchen geben? Welche Milch ist für das Kind geeignet? Ab welchem Monat darf zugefüttert werden? Wie lässt sich durch richtige Ernährung Allergien vorbeugen? Wie gesund sind Kinderlebensmittel wirklich? Ökotrophologin Eva Gibhardt beantwortet am Dienstag, 27. Januar, alle Fragen um das Thema Ernährung des Säuglings bis zum ersten Geburtstag.

Mit Kostproben stellt Barbara Michalski, ausgebildete Diätassistentin, am Donnerstag, 5. Februar, Babybreie selbst her und gibt wertvolle Tipps fürs Löffeln. Aktive Bewegung mit den Babys gibt es am Donnerstag, 12. Februar. Physiotherapeutin Monika Haas-Lehner informiert über sinnvolle Hilfestellungen zur altersgerechten Bewegung mit spielerischen Übungen.

Alle drei Termine sind kostenlos und finden von 9.30 bis 11 Uhr im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Tirschenreuth statt. Anmeldung erbeten unter 09631/7988-0.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.aelf-ti.bayern.de/ernaehrung

Service

Biobetriebe

Für bisherige Biobetriebe und potenzielle Neueinsteiger bietet das Fachzentrum Ökologischer Landbau Neumarkt Informationen rund um das neue Kulturlandschaftsprogramm. Nächste Veranstaltung ist am Freitag, 12.30 Uhr, Landgasthof Burkhard in Wernberg-Köblitz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.