Nun voll Arbeit als Stadtrat widmen
Reaktionen

Pleystein. (bey) Nach der Rückkehr aus Regensburg war Max Müllhofer am Mittwochnachmittag gleich wieder auf der Kläranlage anzutreffen. Zum Verfahrensausgang gab er folgende Stellungnahme ab: "Der Bescheid des Landratsamtes Neustadt ist durch die Gerichtsentscheidung rechtskräftig. Dies führt hoffentlich zu einer Beruhigung der doch etwas angespannten Situation im Ort. Gleichzeitig ist damit eine Rechtsunsicherheit beendet. Ich kann mich jetzt meiner Stadtratstätigkeit in vollem Umfang widmen. "

Polizeibericht Rauschgift unterm Beifahrersitz

Waidhaus. Einen Tabakbeutel mit 7,19 Gramm Haschisch und 0,75 Gramm Marihuana hatte ein 20-jähriger Slowake dabei. Der Mann arbeitet in Holland und war mit einem BMW mit deutschem Ausfuhrkennzeichen auf der A 6 in Richtung Grenze unterwegs. Bei der Kontrolle entdeckten die Fahnder im Fußraum hinter dem Beifahrersitz das Behältnis. Zudem fanden die Beamten einen Crusher und eine Feinwaage. Den "Stoff" zum Eigenkonsum hatte der Slowake für 50 Euro in einem Coffee-Shop in Holland erworben.

Tipps und Termine "Nachtgebet" mit Taizé-Gesängen

Altenstadt/WN. Zum Nachtgebet mit Taizé-Gesängen ergeht am Kirchweihfreitag, 26. September, um 19.30 Uhr Einladung in die alte Pfarrkirche. Bei Kerzenschein werden meditative Texte zum Thema Neubeginn betrachtet und musikalisch von Querflöte und Geige untermalt. Dauer: 45 Minuten. .

Rundgang durch den Friedhof

Vohenstrauß. "Friedhofskultur - ein Spiegel unserer Gesellschaft", ist eine Veranstaltung überschrieben, die am Freitag, 26. September, um 17 Uhr in Vohenstrauß beginnt. Treffpunkt ist am Friedhofseingang, die Teilnahme ist kostenlos.

Friedhöfe sind gemeinschaftliche Orte der Erinnerung. Der Umgang mit den Verstorbenen ist immer auch ein Zeichen gesamtgesellschaftlicher Zustände. Die Würde des Menschen endet nicht mit dem Tod. Beim Rundgang zeigen Christine Schmidt und Dr. Volker Wappmann die Veränderung der Friedhofskultur in verschiedenen Aspekten auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.