Nur 42 von 119 Teams

Am Wochenende wurden die Vorrunden-Gruppen der Futsal-Hallenkreismeisterschaft ausgelost. Gespielt wird am 7., 13. und 14. Dezember, die Finalrunde steigt am 6. Januar 2015 in Mitterteich. Das Bild zeigt eine Szene aus der Partie SV Mitterteich gegen SV Poppenreuth in der vergangenen Hallen-Saison. Bild: Cyris

Die Futsal-Hallenkreismeisterschaft stößt im Fußballkreis Hof/Wunsiedel/Marktredwitz auf geringes Interesse. Die Masters-Wettbewerbe entfallen in diesem Winter. Zudem gibt es Probleme mit den Hallen.

"Aufgrund einer deutlich kleiner gewordenen Teilnehmerzahl und weniger zur Verfügung stehender Sportstätten, muss bei der Futsal-Hallenkreismeisterschaft diesmal auf die Masters-Wettbewerbe verzichtet werden", teilte Kreisvorsitzender Klaus Helgert bei der Auslosung mit. Im Kreis drei (Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth) haben diesmal nur 42 von 119 am Spielbetrieb beteiligten Mannschaften gemeldet.

Diese Teams kämpfen am 7., 13. und 14. Dezember in acht Vorrunden-Gruppen um den Einzug in die Endrunde. Das Kreisfinale wird am 6. Januar 2015 in der Mehrzweckhalle in Mitterteich ausgetragen. Qualifiziert sind dafür bereits Titelverteidiger SpVgg Selbitz und Gastgeber SV Steinmühle. Die Bezirksmeisterschaft steigt am 17. Januar in Kronach. Dafür qualifizieren sich der Erste und Zweite der Kreismeisterschaft. Die bayerische Meisterschaft geht am 31. Januar in Amberg über die Bühne.

Aufmerksam gemacht wurde bei der Zusammenkunft in Selb-Plößnerg auch auf die A-Senioren-Hallenmeisterschaft am 4. Januar in Hof und die der B-Senioren am 10. Januar in Mitterteich.

Vorrunden-Turniere

Sonntag, 7. Dezember, ab 12 Uhr, Halle Reinhard-Gymnasium Hof:

Gruppe 1: FC Schwarzenbach/Saale, FSV Viktoria Hof, FC Wiesla Hof, BSC Tauperlitz, FC Kirchenlamitz; Gruppe 2: TV Selb-Plößberg, TuS Schauenstein, FC Ort, VfB Helmbrechts, FCE Münchberg

Sonntag, 7. Dezember, ab 12 Uhr, Mehrzweckhalle Mitterteich:

Gruppe 3: FC Vorwärts Röslau, SpVgg Wiesau, BSC Furthammer, SpVgg Selb 13, ATSV Tirschenreuth; Gruppe 4: TSV Waldershof, SG Fuchsmühl, FC Lorenzreuth, ATG Tröstau, SV 04 Marktredwitz

Samstag, 13. Dezember, ab 12 Uhr, Schulturnhalle Arzberg:

Gruppe 5: FC Hohenberg/Schirnding, TSV Arzberg/Röthenbach, SV Mitterteich, SV Poppenreuth, ASV Wunsiedel; Gruppe 6: FC Tirschenreuth, FC Nagel, TSV Thiersheim, TSV Konnersreuth, SV Pechbrunn

Sonntag, 14. Dezember, ab 12 Uhr, Halle Reinhard-Gymnasium Hof:

Gruppe 7: ATSV Münchberg-Schlegel, TuS Erkersreuth, FC Wüstenselbitz, FC Selb, SG Regnitzlosau; Gruppe 8: FC Waldstein, SG Zedtwitz, SpVgg Döbra, SG Gattendorf, ATS Hof/West, TSV Köditz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.