Nur Gewinner, keine Verlierer

In bekannt launiger Art gab stellvertretender Obmann Ewald Oppl seine über zehnjährigen Erfahrungen in der MMC Wiesau zum Besten. Er verglich die Aktivitäten der MMC mit einem Sportverein: Auch dieser bestreite regelmäßig Auswärtsspiele. "Der MMCler kehrt aber von seinen Einsätzen immer als Gewinner nach Hause zurück, ohne Verlierer zurückzulassen." Mit zahlreichen Bildern von Hauptfesten, Konventen und Begegnungen veranschaulichte Oppl die Aktivitäten der Wiesauer MMC und damit auch deren Angebot für die gesamte Pfarrei. Besonders die Wallfahrten seien gut angenommen worden. Die nächste Wallfahrt führt im Frühjahr 2015 nach Maria Brünnlein, dem größten Wallfahrtsort der Diözese Eichstätt. Und im Herbst 2015 folgt eine einwöchige Wallfahrt nach Medjugorje unter der geistlichen Begleitung von Zentralpräses Thomas Schmid. (si)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.