Nur SG Tirschenreuth bei den Endrunden

Auf viele Tore hoffen die Nachwuchskicker bei den Futsal-Kreismeisterschaften der A-Junioren am Samstag in Selb und der C-Junioren am Sonntag in Tirschenreuth. Bei beiden Endrunden-Turnieren ist die SG Tirschenreuth der einzige Vertreter aus dem Stiftland. Bild: Gebert

Am Wochenende werden zwei Junioren-Futsal-Kreismeister gekürt. Bei beiden Endrunden ist die SG Tirschenreuth der einzige Vertreter aus dem Stiftland, alle anderen Mitstreiter sind bereits ausgeschieden.

Tirschenreuth. (cy) In Selb wollen am Samstag, 17. Januar, ab 11 Uhr in der Realschulsporthalle, die U19-Kicker die Fahrkarte für die Bezirksmeisterschaft am Sonntag, 25. Januar, in Arzberg ergattern (Meister und Vizemeister).

Gruppe A: SG Tirschenreuth, FC Eintracht Münchberg, FC Wiesla Hof, SpVgg Bayern Hof

Gruppe B: JFG Bayerisches Vogtland, JFG Hochfranken Selb, JFG Oberes Egertal, JFG Region Marktredwitz

In Tirschenreuth kämpfen am Sonntag, 18. Januar, ab 11 Uhr in der Gymnasiumhalle die U15-Fußballer um die Fahrkarten zur Bezirksmeisterschaft am 7. Februar in Mitterteich sichern (Meister und Vizemeister).

Gruppe A: FC Schönwald, ATS Hof/West, JFG Luisenburg, JFG Region Marktredwitz

Gruppe B: SG Tirschenreuth, JFG Oberes Egertal, JFG Waldstein, SpVgg Bayern Hof
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.