Nur Sieg zählt für Kirchenlaibach
Landesliga Nordost

Kirchenlaibach. (kap) Durch die unnötige 1:2-Heimniederlage gegen den ASV Veitsbronn befindet sich der TSV Kirchenlaibach (17./24) weiter in einer prekären Situation. Im Kellerduell beim Tabellenletzten und Bayernliga-Absteiger ASV Hollfeld (18./13) zählt für die Truppe von Trainer Thomas Kaufmann nur ein Sieg, egal wie. Sechs Zähler sind es zum gesicherten 13. Tabellenplatz. Eine weitere Punkteinbuße lässt den direkten Klassenerhalt in weite Ferne rücken. Auf die Gäste wartet demnach eine richtungsweisende Begegnung.

Samstag, 15 Uhr: SpVgg Selbitz - SC Feucht (1:0), FC Vorwärts Röslau - ASV Pegnitz (2:3), Saas Bayreuth - Dergahspor Nürnberg (0:8); 16 Uhr: FSV Stadeln - VfL Frohnlach II (2:2), ASV Hollfeld - TSV Kirchenlaibach (1:3), SV Friesen - FC Redwitz (2:1); Sonntag, 15 Uhr: TSV Buch - ASV Vach (5:0), Quelle Fürth - SSV Kasendorf (3:1), ASV Veitsbronn - SV Seligenporten II (0:1)

Basketball Pesic glaubt an schnelles Comeback

München.(dpa) Nach dem krachenden Aus im Eurocup und zwei folgenden Bundesliga-Niederlagen glaubt Bayern Münchens Basketball-Manager Marko Pesic an ein schnelles Comeback des deutschen Meisters. Das Team habe ähnliche Negativphasen schon öfter erlebt und jedes Mal "einen Weg gefunden, wie wir gestärkt aus dieser Situation kommen. Ich weiß, dass dies auch jetzt der Fall sein wird", sagte der Ex-Profi am Donnerstag. Dabei zählt der Geschäftsführer der Bayern auf die Erfahrung aus den vergangenen vier Jahren in der Bundesliga.

Die Münchner waren Anfang März im Eurocup-Achtelfinale an Valencia BC gescheitert und hatten danach überraschend in der Liga auch gegen die Außenseiter Braunschweig und Göttingen verloren. Die zwei Niederlagen führt Pesic auf die Folgen der beiden Klatschen gegen Valencia mit 22 und 34 Punkten Differenz zurück. Bei den Spielern und Trainer habe er gemerkt, "dass das Aus im Eurocup doch Spuren hinterlassen hat, da der Wettbewerb für die Mannschaft einen hohen Stellenwert hatte".

Am Samstag wollen die Bayern gegen Aufsteiger Crailsheim Merlins wieder jubeln. Zudem hoffen sie auf eine baldige Rückkehr von Nihad Djedovic.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.