Oberbernriether Dorffest erneut ein großer Erfolg
Gutgelaunte Gäste

Beim Dorffest in Oberbernrieth blieb bei bester musikalischer Unterhaltung kein Platz frei, vor allem im Schatten. Bild: bml
Wie beliebt das Dorffest ist, zeigte sich kürzlich wieder. Viele Gäste feierten um das Feuerwehrhaus bei strahlenden Sonnenschein. Schon beim Frühschoppen mit dem Fahrenberg-Duo ließen sich die Besucher Weißwürste und Bier oder alkoholfreie Getränke schmecken.

Feuerwehrvorsitzender Norbert Feneis begrüßte viele Ehrengäste, unter anderen die Waldthurner Bürgermeister Josef Beimler und Roman Bauer, die Amtskollegen Rainer Rewitzer und Andrea Lang aus Pleystein sowie Kreisbrandinspektor Johann Rewitzer. Auch das reichhaltige Mittagessen fand wieder viele Liebhaber, so dass fast nichts mehr übrig blieb. Die Kaffeestube mit ihren vielen selbst gebackenen Kuchen und Torten war gut besucht, es blieben nur kleine Reste übrig.

Als am Abend die "Neisteder Zoiglmusi" übernahm, waren alle Plätze im Festzelt und darüber hinaus restlos besetzt. Die Gäste brachten gute Laune und großen Hunger mit. Viele Spezialitäten vom Grill fanden reißenden Absatz. Die sprichwörtliche Bernriether Gastlichkeit tat ein Übriges, damit sich die Besucher bis spät in die Nacht wohlfühlten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oberbernrieth (71)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.