Oberschönenfeld.
Kulturnotizen Ausstellung "Göttliches Kind"

(epd) Kostbar eingekleidete Jesulein-Figuren, gewickelte Jesuskinder, prachtvoll in Glasschreine gebettet, oder vielfach gedruckte Andachtsbilder mit dem kleinen Jesus: Eine Ausstellung im schwäbischen Volkskundemuseum in Oberschönenfeld bietet ab Sonntag, 30. November, Einblicke in die Jesuskind-Verehrung vergangener Zeiten.

Unter dem Titel "Göttliches Kind - Jesuskinder als Seelentröster und Wallfahrtsziel" zeigt das Museum nach eigenen Angaben unter anderem "wertvolle Jesulein-Figuren, die teilweise erstmalig in der Öffentlichkeit zu sehen sind". Die Ausstellung biete darüber hinaus Einblicke in die Herstellung von Wachsjesulein. So sind etwa Figuren aus dem Augsburger Kloster St. Ursula ausgestellt, wo noch im Jahr 2000 Jesulein aus Wachs von Hand gegossen wurden. Die Ausstellung dauert bis 1. Februar.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.schwaebisches-volkskundemuseum.de

Weihnachtliche Lesung mit Setzwein

Weiden.(nt/az) Maria, Josef und das "liebe Jesulein" sind auf der Flucht vor den Mordgesellen des König Herodes ... doch nicht im Heiligen Land im Jahre 0, sondern im Königreich Böhmen kurz vor 1900. Otfried Preußler hat mit dieser etwas anderen Weihnachtsgeschichte ein brillantes Sprachkunstwerk geschaffen, ganz im Stil alter k.u.k-Literatur. Zum Schreien komisch, tieftraurig, nachdenklich - es ist schlichtweg alles.

Der Oberpfälzer Autor Bernhard Setzwein hat sie als Hörbuch eingelesen für den Regensburger LOhrBär-Verlag. Ausschnitte daraus begleitet kongenial auf verschiedenen Instrumenten Norbert Vollath. Karten für die Lesung bei Klein & Kunst (Max-Reger-Halle) am Donnerstag, 4. Dezember, 20 Uhr, beim NT/AZ-Ticketservice (Telefon 0961/85550 und 09621/306230) sowie an der Abendkasse.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.kulturbuehne-weiden.de http://www.nt-ticket.de

Tölzer Knabenchor in der Basilika

Waldsassen.(nt/az) Mit den beiden Weihnachtskonzerten des Tölzer Knabenchores beschließen die Veranstalter die diesjährigen Basilikakonzerte Waldsassen. Am Samstag, 6. Dezember , 15.30 Uhr, und Sonntag, 7. Dezember, 16 Uhr singt der Chor unter der Leitung von Christian Fliegner sowie in Begleitung von Theresa Förg ( Harfe) und Clemens Haudum (Akkordeon) die "Alpenländische Weihnacht". Karten beim NT/AZ-Ticketservice (Telefon 0961/85550 und 09621/306230) sowie vor Ort.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.basilika-konzerte.de http://www.nt-ticket.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Magazin (11335)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.