Österreichisches Trio "Grubertaler" begeistert in der Tanztenne "Alm"
Fans aus dem Häuschen

Die Brüder Michael, Florian und Reinhard Klingenschmid (von links) stehen seit Jahren erfolgreich als "Grubertaler" auf der Bühne. Bild: jr
Das Gastspiel der "Grubertaler" am Samstagabend in der Tanztenne "Alm" hielt, was es im Vorfeld versprach. Die drei Österreicher verzauberten das Publikum, das aus allen Teilen Nordbayerns gekommen war, mit eigenen Liedern, tollem Partysound und Coversongs aus der volkstümlichen Musikszene.

Die "Grubertaler" demonstrierten live, warum sie mittlerweile zur ersten Garde ihrer Musikrichtung gehören. Ohne Starallüren und Berührungsängste präsentierten sie einen Querschnitt ihres Repertoires. Die Tiroler Brüder stehen seit 13 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Derzeit gehört das Trio zu den angesagtesten Stimmungs- und Partybands. Auf der "Alm" versprühten die Musiker viel Lebensfreude. Ihre Partysongs kamen beim tanzfreudigen Publikum besonders gut an. Wirt Josef Weiß freute sich über den Erfolg und schloss weitere Auftritte dieser Art nicht aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.