Ohne Konrektor

Auf die Personalsituation ging Sonderschulrektor Schmid ein. Konrektor Rainer Hetz sei Leiter der St.-Felix-Schule in Neustadt geworden. "Unsere Konrektorstelle bleibt bis auf Weiteres vakant." Lehrerin Vanessa Haag sei auf eigenen Wunsch in ein anderes Bundesland versetzt worden. Neu im Kollegium seien Thea Ruppelt (aus Braunschweig) und Christian Bangert (aus Aschaffenburg). Neuer Schulpsychologe wurde Helmut Thanner aus Bärnau, Beratungslehrer ist nun Helmut Hümmer in Sulzbach-Rosenberg. Die schuleigene Offene Sonderpädagogische Beratungsstelle (OSB) leitet mit festen Sprechzeiten Steffi Danzer. Mit der neuen Grundschulrektorin Gudrun Lehner, die über 20 Jahre am Schulzentrum gewesen sei, klappe die Kooperation sehr gut, freute sich Schmid.

"Momentan sind 60 Schüler in Immenreuth, 14 bei der Schulvorbereitenden Einrichtung in Kastl und 56 Schüler mit Förderbedarf an den Sprengelschulen mit sieben Kooperationsklassen und klassischem Mobilen Sonderpädagogischen Dienst", teilte der Schulleiter mit (jzk).
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.