Oktoberfestmarkt und Ausstellung in der Kleintierhalle
Musik zur Schau

Die "Flosser Bazis" spielten zum Oktoberfestmarkt in der Kleintierhalle auf. Bild: le
Floß. (le) Einen besonderen Reiz hat seit Jahren der Oktoberfestmarkt mit Tierschau und Frühschoppen der Kleintierzüchter in der Festhalle. Die "Flosser Bazis" mit Günter Drechsler (Akkordeon) und Lothar Kandler (Gitarre) sorgten für prächtige Stimmung.

Die Kinder hatten an den Tieren ihre helle Freude. Ehrenvorsitzender Horst Sommer war bei der Verlosung in seinem Element. Marktleiter und zweiter Vorsitzenden Peter Rösch sowie Ehrenmitglied Sepp Zahn unterstützten ihn. Hauptpreis war ein halbes Schwein. Außerdem gab es Geflügel, Gänse, Enten, Schweine- und Rehschlegel. Gegrilltes servierten Evi und Erich Schulz. Rösch war mit dem Verlauf sehr zufrieden, denn auch viele auswärtige Besucher waren gekommen.

Der musikalische Frühschoppen in der weiß-blau geschmückten Halle dauerte bis Mittag. Höhepunkt des Vereinsjahres ist die Lokalschau am 15. und 16. November in der Kleintierhalle. Zum Ehrenabend treffen sich die Mitglieder und Preisträger am 22. November.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.