Oldtimer drehen knatternd ihre Runden

Die schicken Oldtimer waren am Sonntag ein echter Blickfang. Bild: bgm
57 Oldtimer, darunter ein Fendt-Traktor (Baujahr 1942), schicke Mercedes-Benz-Schlitten und knattrige Mopeds drehten am O'Schnitt-Sonntag in Wurz eine Runde. Prominenteste Fahrgäste waren Holunderkönigin Teresa Nickl, Zoiglkönigin Sophia Windschiegl, Bundestagsabgeordneter Uli Grötsch und stellvertretender Landrat Albert Nickl. Sie durften im edlen Mercedes Benz 170 Cabrio aus dem Jahr 1950 Platz nehmen. Der Wagen in der Lackierung "Maron" bringt mit seinen 1,8 Litern Hubraum 52 PS auf die Straße. In einem zweiten Cabrio fuhr Bürgermeister Rudolf Schopper.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.