Online Hallenbuchungssystem

Als größte Anschaffung 2014 bezeichnete Vorsitzender Claus Bäumler das "Online Hallenbuchungssystem". Damit sei man unabhängig von der telefonischen Erreichbarkeit. Der Verkauf von Trainingsstunden in der Halle sei seitdem um 25 Prozent gestiegen. Durch die Koppelung der Lichtsteuerung an das neue System ist auch kein unnützer Stromverbrauch mehr möglich. Bei einem Stromkostenvolumen von rund 16 500 Euro im Jahr ein weiter Schritt zum Sparen. Unter www.tctir.de findet sich der Link zum neuen Programm. Der TC im ATSV hat auch neue Kontakt-Adressen: Telefon 09631/7278 229, Fax 797 916. E-Mail: mail@tctir.de. (hä)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.