Orthopädie-Reha "klein, fein, elitär"
Hintergrund

Waldsassen. (pz) Fachlich gab es nur die besten Beurteilungen: "Klein, fein und elitär im positiven Sinne" wäre die Orthopädie- Reha, hieß es, als im Frühjahr das begehrte Dokument übergeben wurde: Die Fachklinik unter dem Dach der Kliniken Nordoberpfalz AG im Gesundheitszentrum Waldsassen hat erfolgreich die Rezertifizierung gemäß des Qualitätsmanagement-Systems Reha absolviert.

Qualitätsmanagementsystem (QMS), Zertifizierung und Rezertifizierung sind Vorgaben der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation. Ohne diese Nachweise dürften keine stationäre medizinische Rehabilitationseinrichtungen belegt werden. Die Erst-Zertifizierung durch den TÜV Süd war im Februar 2012 bestätigt worden.

Es sei schön zu sehen, was mit der Arbeit erreicht werden könne, erklärte Chefärztin Elisabeth Eißner damals bei der Verleihung des Zertifikats: "Die Patienten kommen zum Teil in Rollstühlen und gehen wieder auf beiden Füßen aus der Reha heraus."

Reha-Sportverein und Rheuma-Liga

Waldsassen. (pz) Auf die Zusammenarbeit mit externen Partnern wird in der Orthopädie-Reha großen Wert gelegt. Dies zeigt sich bei der Organisation von Informationsveranstaltungen. Bei einem Abend zusammen mit dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Stiftland zum Thema Osteoporose etwa holte sich das Reha-Team den Waldsassener BVS-Rehasport-Verein mit ins Boot. Er hat als einer von wenigen Anbietern in Bayern die Zertifizierung für Rehasport im Fachbereich Osteoporose erworben. Kooperationspartner ist weiterhin die Deutsche Rheumaliga Tirschenreuth.

Terminkalender Schießwettbewerb für Vereine

Hundsbach. (kgg) Der Schützenverein "Tell" lädt ab heute, Mittwoch, 4. November, zu seinem traditionellen Vereinsschießen ein. Mitmachen können alle Vereine der Stadt Waldsassen und des dazugehörenden Gemeindebereichs. Teilnehmen können daneben auch Mannschaften mit drei Personen - etwa Stammtisch-Runden oder Familien.

Weitere Schießtage sind der 6., 11. und 13. November jeweils ab 19 Uhr. Die Siegerehrung findet am 28. November um 20 Uhr im Schützenheim statt. Der Schützenverein "Tell" freut sich auf viele Teilnehmer.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.