Ortsumgehung

Ab sofort ist die Umgehung von Bärnau befahrbar. Baulänge 4,2 Kilometer, Gesamtkosten 8,1 Mio. Euro, davon für Straßenbau 5,5 Mio., für Trinkwasserschutz 100 000, für zwei Brückenbauwerke 1,5 Mio. und für Grunderwerb 1 Mio. Euro. Beginn Brückenbau Herbst 2012, Straßenbau ab Juni 2014. Erdarbeiten 115 000 Kubikmeter, Asphaltschichten 35 000 Kubikmeter, Entwässerungsleitungen 10 400 Meter. (ws)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.