Osterhase kommt zeitig

Die Geschichte von Ostern beschäftigte die Kinder bei einer Feier. Es wurde auch gebastelt und auch der Osterhase blieb nicht untätig. Bild: mos
Die Kleinen der katholischen Kindertagesstätte St. Josef feierten am Donnerstag das Osterfest mit Pfarrer Helmut Brunner. In den Tagen zuvor wurden die religiösen Erzählungen wie der Einzug nach Jerusalem, das letzte Abendmahl, die Kreuzigung und schließlich die Auferstehung Jesu mit den Kindern erarbeitet. Damit die Kinder die Ostergeschichte besser verstehen konnten, konnten sie zu den Kreuzwegstationen entsprechende Bilder ausmalen. Lieder, wie "Jesus, zieht in Jerusalem ein" oder "Halleluja, es ist Ostern" und ein Ostergebet wurden ebenfalls gelernt.

Jedes Kind bastelte in den letzten Wochen sein eigenes Osternest, das der Osterhase abholte und rechtzeitig zur Feier gefüllt wieder brachte. Dieses Jahr konnte der Osterhase die Nester glücklicherweise im Garten verstecken und die Kinder hatten viel Spaß bei der Osternest-Suche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.