Papst & Obama

Matthias Prock leitete die Probenwoche des Bezirksorchesters des Nordbayerischen Musikbunds. Er war bei den Regensburger Domspatzen, studierte katholische Kirchenmusik und schloss sein Studium als Musiklehrer mit Hauptfach Orgel ab. Da ihn die Vielfalt der Militärmusik begeisterte, entschied er sich für die Laufbahn der Offiziere des Militärmusikdienstes der Bundeswehr. Sein drittes Diplom in Musik absolvierte er mit seinem Kapellmeister-Examenskonzert. Er war stellvertretender Chef des Stabsmusikkorps der Bundeswehr in Berlin. In fünf Jahren leitete er über 200 Staatsprotokolle, darunter die militärischen Ehren für Papst Benedikt XVI. und den US-Präsidenten Barack Obama. Seit 2012 ist er der Chef des Ulmer Herrenmusikkorps 10. (hmx)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.