Passionskonzert und Texte von Pater Anselm Grün

Passionskonzert und Texte von Pater Anselm Grün Auf ein Passionskonzert mit dem Bamberger Streichquartett und Pater Anselm Grün können sich Klassikfreunde am Sonntag, 29. März, um 17 Uhr in der Basilika Waldsassen freuen. Zu hören ist das Werk "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz Hob" - mit betrachtenden Texten von Pater Anselm Grün. Das Werk entstand 1785 im Auftrag eines spanischen Domherrn als Karfreitagsmusik für die Kathedrale von Cadiz. Die Musik Haydns ist als Meditation innerhalb d
Auf ein Passionskonzert mit dem Bamberger Streichquartett und Pater Anselm Grün können sich Klassikfreunde am Sonntag, 29. März, um 17 Uhr in der Basilika Waldsassen freuen. Zu hören ist das Werk "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz Hob" - mit betrachtenden Texten von Pater Anselm Grün. Das Werk entstand 1785 im Auftrag eines spanischen Domherrn als Karfreitagsmusik für die Kathedrale von Cadiz. Die Musik Haydns ist als Meditation innerhalb der Karfreitagsliturgie gedacht. Jedes der sieben Worte wurde vom Bischof verlesen, dann kniete der Bischof im stillen Gebet und dazu erklang die entsprechende "Sonata". Karten gibt es bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen und auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.