Pater Henryk Jendryczka tot

Der langjährige Seelsorger der Expositur Högling und der Pfarrei Etsdorf, Pater Henryk Jendryczka, ist im Alter von 80 Jahren an seinem Altersruhesitz in Polen verstorben. Der Ordensmann der Salesianer war seit 1987 als Priester in beiden Pfarrgemeinden tätig. In seine Amtszeit fielen die Innen- und Außenrenovierung der Höglinger Kirche und der Anbau der Sakristei. 2011 feierte er 50-jähriges Priesterjubiläum, ehe er in seine Heimat Polen zurückkehrte. Im Kloster seines Ordens verbrachte er seinen Lebensabend bis zum Tod in dieser Woche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.